Implantate

Implantate

Nach Verlust eines oder mehrerer Zähne besteht meist der Wunsch, diese optisch als auch funktionell wieder zu ersetzen.
Implantate bieten eine langfristige und vielfältige Lösung für Sie.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um die Kaufunktion nach Verlust eines Zahnes wiederherzustellen.

Durch:

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, auf das nach einer Einheilphase ein Zahn (Krone) oder mehrere Zähne (Brücke oder Prothese) befestig werden kann.

Implantate gehen eine feste Verbindung mit dem Knochen ein und garantieren einen festen Halt des Zahnersatzes. Sie bestehen aus gewebeverträglichen Materialien (z.B. Titan) und führen zu einer gleichmäßigen Belastung des Kieferknochens, wodurch ein weiterer Knochenrückgang verhindert werden kann. Der Vorteil gegenüber einer klassischen Brücke liegt darin, dass keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden müssen.

Der Eingriff wird bei uns in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach dem Eingriff folgt eine drei- bis sechsmonatige Einheilphase, in der ein provisorischer Zahnersatz getragen werden kann.

Wir beraten Sie gerne über verschiedene Versorgungsvarianten und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung.

Unsere Ordination ist von 05. bis 19.07.2024 wegen Urlaub geschlossen!

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unsere Vertretungen:
• von 08. bis 19.07.: Dr. Kepplinger Eric in Lembach
• von 15. bis 19.07.: Dr. Rameis Oliver in Rohrbach
• oder Notdienstzentrum Linz, Garnisonstraße 7, 4010 Linz

Nächste Ordination: Montag 22.07. ab 8:30 Uhr